Jürgen Meier

Jürgen Meier

Physiotherapeut, Heilpraktiker für Physioth. LNB-Schmerztherapeut, Mikronährstoffspezialist i.A.

2021Fortbildung/Live Webinar "Update Herz" mit folgenden Themen:
  • Mikronährstoffe bei Hypertonie
  • Atherosklerose und Mikronährstoffe
  • Darm und Herz - gibt es Vebindungen?
2021Fortbildung/Live Webinar "Long Covid: Langzeitfolgen von Covid 19 abschwächen" mitfolgenden Themen:
  • Mögliche Spätfolgen und Bedeutungen des Ernährungszustandes
  • Rolle von Vitamin D sowie weiteren Vitaminen und Mineralstoffen
  • Omega-3-Fettsäuren als Entzündungsregulatoren.
2021Fortbildung/Live Webinar "Harnwegs- und Niereninfektionen" mit folgenden Themen:
  • Mit Prophylaxe die hohe Rezidivrate bei Frauen senken
  • Antibiotikaverordnungen mit Mikronährstoffen reduzieren
  • Blasenentzündung beim Mann
2021Fortbildung/Live Webinar "Immunoptimierung mit Mikronährstoffen vor einer Covid-19-Impfung" mit folgenden Themen:
  • Der Stand der Impfkampangne
  • Labortests
  • Ratschläge aus der Praxis für Mikronährstoff-Empfehlungen
2021Fortbildung/Live Webinar "Omega-3 Fettsäuren in Theorie und Praxis" mit folgenden Themen:
  • Die Rolle von Omega-3-Fettsäuren für unsere Gesundheit
  • Wie man mit Omega-3-Fettsäuren messen kann
  • Omega-3-Fettsäuren für Vegetarier und Veaganer
2021Fortbildung/Live Webinar "Mikronährstoffmedizin bei Stress" mit folgenden Themen:
  • Akuter Stress vs. chronischer Stress
  • Reaktionen im Körper bei chronischem Stress
  • Einsatz von Mikronährstoffen
2021Fortbildung/Live-Webinar "Mikronährstoffe für das Immunsystem" mit folgenden Themen:
  • Immunsystem stärken
  • Antiviral wirksame Mikronährstoffe
  • Das Darmimmunsystem
2021Fortbildung/Live-Webinar "Fälle aus der Vitamin-Sprechstunde" mit folgenden Themen:
  • Die Rolle der Ernährung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit
  • Prävention und Therapie zahlreicher Volkskrankheiten
  • Vermeidung von Medikamenten-Nebenwirkungen
2021Fortbildung/Live-Webinar: "Einsatz von Mikronährstoffen vor und in der Schwangerschaft"
2021Fortbildung/Live-Webinar: Mikronährstofftherapie in der Gynäkologie
2021Fortbildung/Live-Webinar: "Einstieg in die Mikronährstoff-Medizin - aus der Praxis für die Praxis"
2020Fortbildung/Live-Webinar: Migräne mit Mikronährstoffen vorbeugen und lindern.
2019VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Wirbelsäule - Behandlungen und Operationsmethoden
  • Therapie fängt im/am Kopf an. Das obere Kopfgelenk und Co.
  • Behandlungsmethoden Wirbelsäule
  • Evidienzbasierte 3D HWS-BWS Behandlungstechniken und Differenzialdiagnostik
  • Evidienzbasierte 3D Behandlungen LWS-ISG und Differenzialdiagnostik
  • Geschäftsmodelle für Selbstzahlerangebote konzeptionieren, kalkulieren und aktiv verkaufen.
  • TSGV, Datenschutz, Patientenrecht
  • Stretching und ADL bei postoperativen Bandscheibenvorfall
2018VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Präventionsmedizin in der Physiotherapie
  • Diagnostik und Therapie, was gibt es Neues?
  • Wenn Hormone verrückt spielen. Mehr Hormone längeres Leben?
  • OP-Methoden und Nachbehandlung Hand
  • OP-Methoden und Nachbehandlung Fuß
Füße:
  • Ursache-Folge: Kette bei Fußfehlstellungen
  • Gesunde Füße als Basis für physiologische Haltung und Bewegung
  • Aktive und passive Behandlungsmöglichkeiten
  • Behandlungsmöglichkeiten Hand & Fuß
  • Aktuelles aus der Rechtssprechung
  • § 20 Leistung - Durchführung von Gruppentraining
2017Fortbildung: Premiumgym
2017VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Präventionsmedizin in der Physiotherapie:
       Wie können wir durch Physiotherapie jünger werden?
       Was ist in der Praxis machbar?
  • HMR ZÄ - CMD Behandlung
  • Faszien- und Bindegewebstechniken: Colonbehandlung
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung
  • Berufliche Themen
  • § 20 Leistung - Durchführung von Gruppentraining
2016VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Schulterinstabilität: Indikation, Arthroskopische Therapie und Nachbehandlung
  • Rotatorenmanschettenverletzung: Diagnostik, Therapie, Arthroskopische Behandlungsmöglichkeiten und Nachbehandlung
  • Das subacromiale Outlet-Impingementsydrom: Arthroskopische Behandlung und Nachbehandlung
  • Schultersteife
  • Diagnostik und Therapie der Kniearthrose
  • Knorpeltherapie
  • Prothetische Versorgung
  • Faszien als Sinnesorgan: Faszien- und Bindegewebstechniken
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung: §20 Leitstung - Durchführung von Gruppentraining
2015Fortbildung: Kinesiologische Tape-Verbände
2015Fortbildung: Neues und Bewährtes in der Orthopädie und Unfallchirurgie
2015VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Differenzialdiagnostik/Röntgendiagnostik/MRT-Diagnostik/CT-Diagnostik/CT-Diagnostik/OP
  •        Knie/Kreuzband
  •        Wirbelsäule
  •        Schulter

  • Behandlung von Lagerschwindel
  • Gehirntraining durch Bewegung
  • Faszientechniken
  • Mitarbeiter erfolgreich gewinnen, führen und halten- Praxiserprobte Strategien gegen den Fachkräftemangel
  • Schmerztherapie - Erfolgreiche Unterstützung durch physikalische Therapiegeräte
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung
2015Fortbildung: 3D-Messverfahren - Das Zusammenspiel zwischen muskulären Dybalancen und der Körperstatik
Themenschwerpunkte:
  • Spiralstabilisation nach Dr. Smizek
  • Skoliose-Behandlung, Versorgung und Dokumentation
  • Zahnärztliche Versorgung, anatomisch und funktionell
2014VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Differenzialdiagnostik/Röntgendiagnostik/CT-Diagnostik/OP
  • Knie/Kreuzband
  • Wirbelsäule
  • Schulter
  • Somatoyoga - ein ganzheitliches Konzept für myofasziales Training
  • Starten Sie den Erfolgsturbo. Mit der richtigen Stategie zum Praxiserfolg.
  • Rechtliche Aspekte bei der Leistungserbringung
  • Abrechnungsprobleme, Prüflisten Vdek/Primärkassen
  • Therapiemöglichkeiten mit dem Pezziball
2013VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Endoprothetik, Implantatversorgung der Schulter, Implantatversorgung des Knies, Frakturversorgung durch Osteosynthese
  • Diagnostik, Besonderheiten und Nachbehandlung
  • Herzschrittmacher - Besonderheiten in der physiotherapeutischen Behandlung
  • Physiotherapeutische Diagnostik - red und yellow flags
  • Patientenrechtegesetz
  • Optimierung der Versorgungsabläufe
  • Therapiemöglichkeiten mit dem Pezziball
2013Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde eingeschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie: Heilpraktiker (Physiotherapie)
2011Fortbildung und Examen als Heilpraktiker für Physiotherapie mit folgenden Schwerpunkten:
  • Vertiefte Pathophysiologie
  • Kenntnisse über Ursachen
  • Kenntnisse über Symptome
  • Kenntnisse über Folgen
  • Erstellen von selbständigen Erstanamnesen
2011Fortbildung: Atlastherapie
2010Fortbildung: Beratung und Verkauf in der Physiotherapie
2010Fortbildung: Zahnheilkunde und Manuelle Medizin durch ZÄT!info
2010VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Therapieverfahren
  • Differenzialdiagnostik
  • Befund und Optimierung der Versorgungsabläufe
  • Physikalische Wirkungsweisen von Schallwellen
  • Schallwellen in der Anwendung im Bereich der Physiotherapie
  • Massagetherapie - Triggerpunktbehandlung
  • Optimierung der Versorgungsabläufe in der Heilmittelpraxis
  • Krankengymnastische Übungen für den Bereich Rumpf
  • Stabilisation proprirezeptives Training unter Einsatz von Theraband
  • Präventionssport und allgemeine krankengymnastiche Kräftigungsübungen unter Einsatz von Gymnastikbällen
  • Befund - Diagnostik -Differenzialdiagnose
  • Befunderhebung, Beschwerden und Symptome- Behandlung von Gelenkstörungen der WS (1.Teil)
  • Dokumentation, Haftung
  • Befunderhebung, Beschwerden und Symptome - Behandlung von Gelenkstörungen (2.Teil)
2010Fortbildung:Einführung in das Heilpraktikergesetz
  • Abgrenzungen der heilkundlichen Tätigkeit als Physiotherapeut gegenüber Ärzten und allgemein tätigen Heilpraktikern
  • diagnostische Fähigkeiten für den Bereich Physiotherapie
  • diagnostische Fähigkeiten aus der Sicht eine Amtsarztes
  • ergänzende Berufs- und Gesetzeskunde
2009VDB-Workshop mit folgenden Themen:
  • Therapieverfahren
  • Differenzialdiagnostik
  • Befund und Optimierung der Versorgungsabläufe
1999Fortbildung: Cranio-Sacrale Therapie I-III
1999Examen: Bobath-Therapeut im Medizinischen Zentrum Bad Ragaz Fortbildungszentrum Hermitage
1999Fortbildung: Das Kiefergelenk Befunderhebung und Behandlung des Kiefergelenks unter Berücksichtigung der funktionell zusammenhängenden Strukturen als Sonderkurs der Weiterbildung OMT Kaltenborn-Evjenth Konzept (WT/MT im OMT K-EK)
1996Staatsexamen: Physiotherapeut
1993Examen: Manualtherapeut
1993Examen: PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation
1992Prüfung: Manuelle Therapie der Extremitäten
1991Fortbildung: Funktionelle Anatomie
1991Examen: Chiro-Gymnastik nach Dr. Laabs

1991Fortbildung:Chiro-Gymnastik nach Dr. Laabs Teil I
1991Examen: Neurophysiologische Schlingentischtherapie nach Firniss

1988Fortbildung: Moderne Operationsmethoden in der Orthopädie und Formen der Nachbehandlung
Fortbildung im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Ann Hospital, Herne unter der Ärtzlichen Leitung von Direktor: Pro. Dr. med. G. Godolias:
  • Neues und Bewährtes in der Orthopädie und Unfallchirurgie mit einer Liver-OP
  • Arthroskopische Rotatorenmanschettenrekonstruktion
  • Medical Taping bei Überlastungen des Muskelapparates
1987Beginn der Selbständigkeit in der Praxis für Physiotherapie Jürgen Meier, Birkenweg 44b, 51503 Rösrath-Kleineichen
1985Fortbildung: Fußreflexzonentherapie 
1985Fortbildung an der Ärztekammer Nordrhein:
"Das akute LWS-Syndrom"
1985Fortbildung: Klinik und Therapie rheumatischer Erkrankungen
1984Ende Klinkum im Dreifaltigkeitskrankenhaus Köln Braunsfeld
1982Anfang Klinikum im Dreifaltigkeitskrankenhaus Köln-Braunsfeld
1982Examen: Masseur und med. Bademeister
1982Examen: Lymphdrainagetherapeut
1982Examen: Fußpfleger
1982Fortbildung: Gelenkmobilisationen nach Dr. med Kurt Gierlich